Die Kinderkardiologie befasst sich mit den Herz- und Kreislauferkrankungen des Kindes- und Jugendalters.
Hier stehen die angeborenen Herzfehler im Vordergrund., Ddazu kommt eine Vielzahl anderer Erkrankungen, wie die große Gruppe der Herzrhythmusstörungen, die krankhaften Veränderungen des Blutdruckes (Hypertonie und Hypotonie) und erworbene Herzerkrankungen, wie zum Beispiel die Myokarditis oder das Kawasaki-Syndrom.
Da sich die angeborenen Erkrankungen von den erworbenen Erkrankungen des Herzens im Erwachsenenalter erheblich unterscheiden, erfordert die spezialisierte Behandlung von Herzerkrankungen im Kindesalter spezielles Wissen und Behandlungserfahrung. Pädiatrische Kardiologen sind Kinder- und Jugendärzte, die sich auf das Fachgebiet Kinderkardiologie spezialisiert haben. Nach dem Medizinstudium haben sie die Facharztausbildung zum Kinder- und Jugendarzt über mindestens 5 Jahre absolviert. Anschließend erfolgt die Spezialisierung zum Kinderkardiologen, die eine Ausbildung über mindestens weitere 3 Jahre erfordert.

Die Kinderkardiologie ist im niedergelassenen Bereich eines der selteneren Fächer, da nur wenige Ausbildungsplätze zur Verfügung stehen und der Bedarf der Kliniken an Kinderkardiologen sehr hoch ist. Wir arbeiten auf diesem Gebiet sehr eng und vertrauensvoll mit den klinischen Abteilungen in unserer Region zusammen, hier sind insbesondere die Kinderkardiologie am UKS in Homburg, die Kinderkardiologie des Westpfalz-Klinikums Kaiserslautern und das Landstuhl Regional Medical Center zu nennen.

Kinderkardiologische Vorstellungstermine sollten angesichts der Terminenge sehr rechtzeitig geplant werden. Zu den Untersuchungen sollten vorhandene Vorbefunde (Arztbriefe) mitgebracht werden.

Dr. Reichert ist als Kinderkardiologe Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Kardiologie und der Arbeitsgemeinschaft niedergelassener Kinderkardiologen. Aufgrund seiner wissenschaftlichen Verdienste in der Blutdruckforschung wurde ihm von der European Society of Hypertension der Titel eines „Clinical Hypertension Specialist“ verliehen.